Dr. Werner Sauseng

Über mich

Ich promovierte zum Doktor der gesamten Heilkunde 2001 an der Karl-Franzens-Universität in Graz, wo ich später auch – am Universitätsklinikum – meine Ausbildung zum Facharzt für Kinder und Jugendheilkunde absolvierte. Diese habe ich 2009 abgeschlossen und wurde danach mit der Leitung der Allgemeinen Ambulanz sowie des Kinderschlaflabors betraut. Von 2013 bis Sommer 2017 leitete ich den Ärztlichen Dienst des Amtes für Jugend und Familie der Stadt Graz und war damit u.a. für alle städtischen Elternberatungsstellen sowie die schulärztliche Versorgung der städtischen Pflichtschulen zuständig. Seit 2014 betreue ich meine Ordination als Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde, anfangs nebenberuflich, seit Oktober 2017 hauptberuflich.

Ich bin Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde und wissenschaftlicher Beirat der Österreichischen Gesellschaft für Schlafmedizin und Schlafforschung. Seit 2018 vertrete ich die österreichischen Kinderärzte bei der ECPCP (European Confederation of Primary Care Paediatricians).

Auf wissenschaftlichen Kongressen, in der Elternbildung und als Lehrbeauftragter der Medizinischen Universitäten Graz und Wien halte ich außerdem regelmäßig Vorträge. Ich berate weiters Eltern zum Thema Schlaf und bin selbst Vater von drei Kindern.